Alpenbiker.eu - ...für begeisterte Alpentourer.


Alpenbiker.eu » Pete's Touren, Berichte und Bilder » Bilderbuch_Australiens Suedosten

Alpenbiker.eu » Gemeinschaft » Pete's Touren, Berichte und Bilder » Bilderbuch_Australiens Suedosten » Hello Guest [Login|Register]
Last Post | First Unread Post Print Page | Recommend to a Friend | Add Thread to Favorites
Pages (5): « previous 1 [2] 3 4 next » ... last » Post New Thread Post Reply
Go to the bottom of this page Bilderbuch_Australiens Suedosten
Author
Post « Previous Thread | Next Thread »
glitch_oz


images/avatars/avatar-79.jpg

Registration Date: 31.10.2006
Posts: 1,608

Auf Map anzeigen



Wohnort: Melbourne
Motorrad: Was den vollsten Tank hat

Level: 48 [?]
Experience: 8,093,783
Next Level: 8,476,240

382,457 points of experience needed for next level

Thread Starter Thread Started by glitch_oz
RE: Bilderbuch_Australiens Suedosten Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

quote:
Originally posted by Harobi
Servus Pete,

mal wieder tolle Bilder, die Du da eingestellt hast! top

Die Tour wäre auch was für mich ... genau die richtige Mischung zwischen Teer- und Naturstraße smile

Allzeit gute und unfallfreie Fahrt!
Hartmut


Hi Hartmut...

da kommt noch'n Haufen mehr! smile smile

Insgesamt wurden's 2800km fuer die Woche, davon 1200+km Schotter.
Allerdings ist in viele traumhafte Ecken nicht anders hinzukommen....

Ueber die 8 Tage hatten wir hoechstens fuer 24Std. Handy-Empfang.
Auf'm GSM-Netz noch weniger...wie sieht's eigentlich im Alpenraum mit cder Einfuehrung von NextG aus?

Wann kommst du rueber? großes Grinsen großes Grinsen großes Grinsen

__________________
Cheers
pete
www.Austouring.com
20 Jahre Sattel - Gefluester

This post has been edited 1 time(s), it was last edited by glitch_oz: 26.11.2008 01:57.

26.11.2008 01:54 glitch_oz is offline Send an Email to glitch_oz Search for Posts by glitch_oz Add glitch_oz to your Buddy List
glitch_oz


images/avatars/avatar-79.jpg

Registration Date: 31.10.2006
Posts: 1,608

Auf Map anzeigen



Wohnort: Melbourne
Motorrad: Was den vollsten Tank hat

Level: 48 [?]
Experience: 8,093,783
Next Level: 8,476,240

382,457 points of experience needed for next level

Thread Starter Thread Started by glitch_oz
Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

Marty's pics



Helm Gallerie….wo geht's heut' hin? verwirrt













Die alte Wee Jasper Station





Orroral Satellite Tracking Station....GIBT'S DAS???
Steckt der Luette doch glatt die Zunge raus!!!
großes Grinsen großes Grinsen





Alte Huette der Mountain Cattlemen...












Adaminaby Pub…Fish 'n Chips








Nev 'n Jo's Pics

Day3 Route:

Day 3 - Jingellic to Adaminaby




























Goodie 'n Pete:

Schwarzbaeuche….leichter Niesel….auf nassem Asphalt eiern wir durch die Schwenker ueber den Hoehenruecken nach Tumbarumba...dann wieder durch die "Hinterhoefe" parallel zur Hauptstrasse nordost nach Tumut, die Kiefern- und Apfelplantagen sind gewaltig. geschockt geschockt

'N kurzer aber kraeftiger Guss, dann wird's wieder heller .... trockene Stuecke werden haeufiger, das Tempo steigt... fröhlich

Tanken, Kaffee...und auf Schotterwegen durch Kiefernplantagen geht's die 70km Richtung Osten nach Wee Jasper....zwischendurch taucht Nev mal mit der Uly ab großes Grinsen großes Grinsen .... war wohl doch'n bisschen flott, und die Uly hat 'ne prima Bug-Form, um dem Fahrer 'ne saftige Dusche der Bugwelle zu verpassen. big smile 2 big smile 2



Zurueck auf festen Einspurern geht's weiter nach Osten, Weiden soweit das Auge reicht...ich verpass 2 Abzweiger nach Sueden (sehen aus wie Einfahrten zu Farmhaeusern), schliesslich geht's auf der Farm Creek Road und durch mehr rollendes Huegelland geradewegs nach Sueden, links an Canberra vorbei.

Bruechiger Asphalt wird Schotter, dann wieder Teer, wieder Schotter, mal Lehm, feiner Sand....Moensch, hier draussen ist's einsam, haben schon seit 2 Stunden keine andere Menschenseele mehr gesehen. Kein Auto/ Traktor/ Milchtanker....

Wieder mal hau ich daneben an der Abzweige, der Schotter krabbelt buckelig und steil in den Busch der Brindabella Ranges....nach 20km funkt's endlich, also wieder zurueck. Augen rollen Augen rollen


Der asphaltierte Kurvenwurm zum Cotter Staudamm ist immer'n Hoehepunkt top .... diesmal gibt's nicht viel losen Split, die Fraeserei mit Marty und Nev hintendran ist'n Heidenspass.


50km weiter, in Tharwa, gerade suedlich von Canberra, wird getankt, bevor's wieder in den Kurvensalat geht, diesmal Richtung suedwest.

1.5 spuriger Teer-Traum, enges Kurvengeschlaengel durch den Busch...und da ist die Abzweige zur Orroral Tracking Station, die ehemalige US Satelliten Kontrollstation waehrend der Apollo-Epoche....heute nur noch Grundmauern und Fundamente.
Das Teleskop existiert schon lang' nicht mehr, dafuer gibt's 'Roos in Huelle und Fuelle. geschockt geschockt geschockt






Wohl klar, was das mal war? fröhlich







Die 12km zurueck zur "Hauptstrecke" geht's wesentlich langsamer, so'n verschrecktes Roo kann auf 'nem Bike (selbst im Auto) boese Folgen haben....und ist dazu voellig unberechenbar. böse böse

Auf Schotter geht's durch den Namadgi National Park weiter nach Westen... der Weg ist gut, fest und auf dem Quartzsand rutscht's sich kontrollierbar durch die Kurven...waehrend sich am Himmel was Dramatisches zusammenbraut. geschockt

Shannons Flat ist'n Fliegenschiss auf der Karte...ein Farmhaus 2km von der Strasse...die kleine Holzbruecke uebern Murrumbidgee River ...Marty's Topbox tanzt Polka wenn die Strom mit 80 Sachen von den Brueckenplanken ins Schlaglochbuffet rasselt.... big smile

Nach 60km Schotter faengt der Asphalt 10km vor der Abzweige auf die Hauptstrasse wieder an.
Die letzten langgezogenen Kurven gehen geradewegs nach Westen.... in die sinkende Sonne.

Die schwarze Silhouette von Bike und Marty, ummantelt vom roten Feuerball waehrend beide ueber die Huegelkuppe donnern, wird zu einem der Bilder, welches man NIE wieder vergisst.
welcome 5 welcome 5

Die wuesten, dunklen Wolkentuerme mit weissen Fransen und dunkelroten Baeuchen, drunter die gluehende Sonne,...davor Bike und Rider als schwarzer Scherenschnitt mit 140 beim Bergaufstuermen, geradwegs in den Himmel.... glubsch glubsch glubsch glubsch

Sowas gibt's nur selten im Leben....

PERFEKT!!! la Ola la Ola

Beschusselt steigen wir beide 5 Min spaeter in Adaminiby vom Bock....Helme runter....gucken uns an...das Grinsen reisst die Ohren ab....."High5, brother!!!" top top

Preise fuer Unterkunft im kleinen Adaminiby sind unglaublich geschockt geschockt , die haben 'nen Draht aus der Muetze....aus den Tiefen der Topbox kommt 'n altes Prospekt von einigen Cabins, die wir uns vor 2 Jahren mal angeschaut haben....gerade 8km die Strasse runter... und weit und breit nix anderes...

5 Minuten spaeter ist alles klar...Nev's NextG Handy rettet den Tag ! jumper 2
Im Pub gibt's was zu futtern, danach geht's in die Snowy Mountains Cabins.
Frisch wird's!? geschockt verwirrt



http://www.snowymountainscabins.com.au/

DOLL!! Der gesamte Ferienhaus Komplex fuer uns allein, alles blitz-sauber und auf's Feinste eingerichtet, vom Fliegenspray zur kompletten Waschkueche mit Trockner, Abtrockenhandtuch bis Leselaempchen am Bett und Zahnstocher, Pay-TV und DVD-Player....aber auch ALLES ist da!!

Geraeumig, luftig, hell...blitzsauber hatt' ich schon gesagt??

Und obendrauf noch absolut unverschaemt billig, das ganze 3-Schlafzimmer Haeuschen kostet (Nachsaison) lausige $105/ Nacht ???? (ca 55 Euro nach aktuellem Wechselkurs).

Nicht pro Nase, oder fuer die ersten 2....Totalpreis!!

Und obendrauf gibt's noch frische Eier der eigenen Huehner an der Rezeption!!
Jawoll, FRISCH...samt Kackerchen und Federflaum... big Zunge



Gibt's das? Im australischen Anglerparadies fuer Forellenfans?





TRAUMTAG….von allem etwas und nicht EIN 'trueber' Meter Strasse unterm Rad.

Jackpot, baby

big jump big jump

__________________
Cheers
pete
www.Austouring.com
20 Jahre Sattel - Gefluester

This post has been edited 2 time(s), it was last edited by glitch_oz: 26.11.2008 06:01.

26.11.2008 05:38 glitch_oz is offline Send an Email to glitch_oz Search for Posts by glitch_oz Add glitch_oz to your Buddy List
glitch_oz


images/avatars/avatar-79.jpg

Registration Date: 31.10.2006
Posts: 1,608

Auf Map anzeigen



Wohnort: Melbourne
Motorrad: Was den vollsten Tank hat

Level: 48 [?]
Experience: 8,093,783
Next Level: 8,476,240

382,457 points of experience needed for next level

Thread Starter Thread Started by glitch_oz
Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

Goodie 'n Pete:

....und was is'n Tag im High Country ohne Frost, eh? Augenzwinkern ...wie'n Harley-Fahrer mit 'nem roten Helm und ohne Fransen am Lenker!! !! großes Grinsen













Heut geht's nach Osten, bis runter an die Kueste. Natuerlich nicht auf Hauptrouten, sondern quer durch'n Busch. Zunge raus

Da sind wir wieder mal…die Karte sagt da ist 'ne Strasse und da ist keine!
Das GPS sagt, da ist keine Strasse…und da ist eine!! Augen rollen Augen rollen

Kopfkratz, kopfschuettel...wurscht, solang's nach Osten geht! fröhlich

Die Tracks sind traumhaft, einer wie der andere. claphands claphands ...mal glatter, griffiger Lehm, mal grober Quartzsand, mal weit-gezogen und offen, dann wieder enges Winkelwerk und steinig.... von schleifender Kupplung im ersten bis 140 auf glatten Stuecken gibt's einfach alles!!
top top

In der alten Minensiedlung Captains Flat gibt's 'ne Pause, die Uly benimmt sich mal wieder nicht und vom Oelkuehler sifft's langsam aber stetig verwirrt ....genug, dem linken Stiefel 'n Troepfelbad zu bescheren.



Anschluesse nachziehen und wieder ab.
Aussichten sind traumhaft...dann kommt der steile Abstieg nach Araluen, 900m Hoehenunterschied in 5km ausgewaschenem, graebendurchzogenem Einspurer am Hang entlang. Fast wieder auf Meeresspiegel, geht's durch Farmen und Waelder Richtung Kueste.





Marty als Captain Fantastic…Fund im Busch.



Good cruisin' !! glubsch



Kurz vor Moruya geht's wieder auf den Asphalt des Princess Highway, der Hauptkuestenstrasse….
280km Erste-Guete Schotter und Busch im Sack !!
big jump

"Narooma hat den besten Fish 'n Chips Shop an der ganzen Suedkueste!!"

Nix wie hin!...ab nach Sueden dann.



Auf dem Campingplatz am Strand gibt's 2 Cabins, den kalten 6-Pack haben wir direkt mitgebracht. aetsch2

Der "Beste Fish'n Chips der Kueste" liegt in Schutt und Asche, die Grundmauern fuer die 16 neuen Luxus-Ferienapartments ragen traurig aus'm Dreck....also geht's zum Chinesen am anderen Ortsende.

Und das MUSS einfach der "Beste Chinese Shop an der Suedkueste" sein!!
top top


Besucher gibt's auch dazu... fröhlich

















Nev 'n Jo's pics

Route:
Day 4 - Adaminaby to Narooma

















Marty's pics














__________________
Cheers
pete
www.Austouring.com
20 Jahre Sattel - Gefluester

This post has been edited 1 time(s), it was last edited by glitch_oz: 28.11.2008 06:19.

28.11.2008 06:09 glitch_oz is offline Send an Email to glitch_oz Search for Posts by glitch_oz Add glitch_oz to your Buddy List
glitch_oz


images/avatars/avatar-79.jpg

Registration Date: 31.10.2006
Posts: 1,608

Auf Map anzeigen



Wohnort: Melbourne
Motorrad: Was den vollsten Tank hat

Level: 48 [?]
Experience: 8,093,783
Next Level: 8,476,240

382,457 points of experience needed for next level

Thread Starter Thread Started by glitch_oz
Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

Goodie 'n Pete:

Frueher Morgen....Austernbaenke im Gegenlicht




Wohl eindeutig, wann die naechsten Gemeindewahlen sind.... großes Grinsen großes Grinsen



Die Kueste runter nach Sueden.... die kleinen Lagunen bei Bermagui sind mit alten Holzbruecken verbunden... top





Heut' morgen hat keiner Eile, abwohl die 45km nach Tathra im Sueden perfektes Rastenkratzerrevier sind. Am alten Wal-Schuppen in Tathra...zwischen den dicken Felsbrocken am Pier rostet 'ne alte Ankerkette vor sich hin...





Eiskreme…Eiskreme irgendwer??





Scheissbande, nix uebergelassen! geschockt geschockt böse



Wer hier per Moped weiter nach Osten will muss erstmal 'n paar tausend kilometre Pontonbruecke bauen...Richung Fiji....also geht's inland nach Bega, dann die Steilstufe rauf ins High Country gen Westen.
Die Tantangallo Road von Candelo ist wieder so'n Supermix von allem, was man sich vorstellen kann. la Ola





Nach 50km Schotter geht's gerade vor Bombala wieder auf'n Teer…dann rauf zum Aussichthuegel, die Snoyy Mountains am Horizont… glubsch










…und Marty, der natuerlich wieder nach'm BESTEN Shot suchte…und rueckwaerts abstuerzt. big smile 2



Die Strom im Skateboard Park big smile



Ziel ist Jindabyne, ca. 100km weiter im Westen, "Basis-Ort" der AUS-Skigebiete von Thredbo, Smiggin Holes und Perisher.

Strasse? Nee !!!
Hinterhoefe?
Angeblich sind die gerade beinm Asphaltieren....Nee!





Farm Tracks dann…?? Yup!! welcome 5






Im losen Zickzack geht's ueber die sanft-rollende Hochebene, die Tracks sind bombig und voller kleiner Ueberaschungen.
Blinde Kuppen...wanderndes Viehzeug... ploetzliche, scharfe Knicke fuer 'ne Flussquerung oder eine der alten Holzbruecken... mal flott, mal eng.... der Nachmittag wird zum absoluten GENUSS!

Ein Wort: SUPER!!
claphands claphands claphands




Jindabyne







Der kurze Spaziergang in den Ort zur "Besten Pizzaria im High Country"....Schnee???? geschockt verwirrt
Nee....Bluetenstaub!!!! fröhlich



Wieder'n TOLLEN TAG im Sack !! big smile 3

Der letzte Blick ueber Lake Jindabyne....da singt das Herz! fröhlich fröhlich









Marty's pics:











































Nev 'n Jo's pics:

Route:
Day 5 - Narooma to Jindabyne




















__________________
Cheers
pete
www.Austouring.com
20 Jahre Sattel - Gefluester

This post has been edited 2 time(s), it was last edited by glitch_oz: 28.11.2008 06:53.

28.11.2008 06:52 glitch_oz is offline Send an Email to glitch_oz Search for Posts by glitch_oz Add glitch_oz to your Buddy List
skyskippy skyskippy is a female


images/avatars/avatar-793.jpg

Registration Date: 16.11.2007
Posts: 493

Auf Map anzeigen



Wohnort: Landshut
Motorrad: VT600C

Level: 41 [?]
Experience: 2,293,572
Next Level: 2,530,022

236,450 points of experience needed for next level

Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

Hi Pete,

endlich hab ich mal wieder Zeit gefunden, Deinen Bericht und die Pic's in aller Ruhe zu geniessen smile
Gut, dass Du mich nicht sehen kannst, ich bin schon ganz grün im Gesicht Augenzwinkern
Seit Monaten schufte ich hier eine Überstunde nach der anderen, so langsam gibts Mecker vom Betriebsrat. Und dann fragt mich mein Chef auch noch, ob ich... natürlich gegen Aufpreis... mit Mehrarbeit einverstanden wäre. Dabei will ich eigentlich nur eins... weniger arbeiten!!

Manchmal frage ich mich, was Du eigentlich in Europa willst großes Grinsen bei diesen tollen Bilder von down under Augenzwinkern
Wobei ich mich jedoch darauf freue, Dich & Co. hier persönlich kennen zu lernen. Letzte Woche habe ich mir eine Wohnung gekauft... jetzt hätte ich auch Platz für Euch, falls Ihr in LA übernachten wollt.

see you
Sky

__________________
Der Horizont mancher Leute hat einen Radius von Null und sie nennen ihn ihren Standpunkt
30.11.2008 09:04 skyskippy is offline Send an Email to skyskippy Homepage of skyskippy Search for Posts by skyskippy Add skyskippy to your Buddy List
Pages (5): « previous 1 [2] 3 4 next » ... last » Tree Structure | Board Structure
Jump to:
Post New Thread Post Reply
Alpenbiker.eu » Gemeinschaft » Pete's Touren, Berichte und Bilder » Bilderbuch_Australiens Suedosten

Unterkunftsempfehlung:
Hotel Schwarzer Adler (Tannheim)

Italien: Hotel Cristallo (Levico Terme)

Datenschutzerklärung:
Datenschutzerklärung