Alpenbiker.eu - ...für begeisterte Alpentourer.


Alpenbiker.eu » Pete's Touren, Berichte und Bilder » STURM DER PIMPFE...3 Idioten, 3 Wochen ABENTEUER!!

Alpenbiker.eu » Gemeinschaft » Pete's Touren, Berichte und Bilder » STURM DER PIMPFE...3 Idioten, 3 Wochen ABENTEUER!! » Hello Guest [Login|Register]
Last Post | First Unread Post Print Page | Recommend to a Friend | Add Thread to Favorites
Pages (22): « previous 1 2 [3] 4 5 next » ... last » Post New Thread Post Reply
Go to the bottom of this page STURM DER PIMPFE...3 Idioten, 3 Wochen ABENTEUER!! 3 Votes - Average Rating: 10.003 Votes - Average Rating: 10.003 Votes - Average Rating: 10.003 Votes - Average Rating: 10.003 Votes - Average Rating: 10.00
Author
Post « Previous Thread | Next Thread »
glitch_oz


images/avatars/avatar-79.jpg

Registration Date: 31.10.2006
Posts: 1,606

Auf Map anzeigen



Wohnort: Melbourne
Motorrad: Was den vollsten Tank hat

Level: 48 [?]
Experience: 7,512,605
Next Level: 8,476,240

963,635 points of experience needed for next level

Thread Starter Thread Started by glitch_oz
Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

quote:
Originally posted by Fiete

Ansonsten würdest du nämlich vor lauter lesen von
Bettelbriefen um eine Fortsetzung deiner Reisege-
schichten, keine Tour mehr fahren können.
aetsch sag nix 1 big Zunge baeh cool 4



big smile 2 Soweit kommt's noch...
Werd' versuchen mich dranzuhalten und den "FAN-CLUB" big smile 2 nicht zu enttaeuschen

__________________
Cheers
pete
www.Austouring.com
20 Jahre Sattel - Gefluester
07.10.2008 07:57 glitch_oz is offline Send an Email to glitch_oz Search for Posts by glitch_oz Add glitch_oz to your Buddy List
glitch_oz


images/avatars/avatar-79.jpg

Registration Date: 31.10.2006
Posts: 1,606

Auf Map anzeigen



Wohnort: Melbourne
Motorrad: Was den vollsten Tank hat

Level: 48 [?]
Experience: 7,512,605
Next Level: 8,476,240

963,635 points of experience needed for next level

Thread Starter Thread Started by glitch_oz
RE: STURM DER PIMPFE...3 Idioten, 3 Wochen ABENTEUER!! Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

quote:
Originally posted by motorradrudi

Das kann ich nur bestätigen! glubsch glubsch glubsch

Beste Grüße
Rudi



top top top

...jetzt wird wieder "gekocht" großes Grinsen großes Grinsen

__________________
Cheers
pete
www.Austouring.com
20 Jahre Sattel - Gefluester

This post has been edited 1 time(s), it was last edited by glitch_oz: 07.10.2008 08:23.

07.10.2008 08:22 glitch_oz is offline Send an Email to glitch_oz Search for Posts by glitch_oz Add glitch_oz to your Buddy List
glitch_oz


images/avatars/avatar-79.jpg

Registration Date: 31.10.2006
Posts: 1,606

Auf Map anzeigen



Wohnort: Melbourne
Motorrad: Was den vollsten Tank hat

Level: 48 [?]
Experience: 7,512,605
Next Level: 8,476,240

963,635 points of experience needed for next level

Thread Starter Thread Started by glitch_oz
Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

Noch ist's stockduster…aber's "Gefiederte" macht schon Rabatz...fette Regentropfen bollern auf's Blechdach.
Verdammich...das geflickte Hinterrad hat Luft verloren, also den ganzen Spass nochmal!

Arrghhh!! Teufel Teufel Teufel







Nev muss los zur Arbeit und wir ruecken auch aus...die Tropfen klatschen immer noch ins dunkel-gruene Dach.

Die ersten 35km nach Cape Tribulation sind noch asphaltiert and das schmale Band windet sich mal an der Kueste lang, mal ueber Hoehenruecken... besser kann Kurvenkratzen nicht mehr werden.
la Ola

Die Braterei wird zum Rausch und bei der Fiddelei mit 'nem flappenden Stueck Seil rassel ich fast in die tiefe Betonrinne zur Linken... geschockt geschockt

Streifen gab's....ueberall....Strasse und Unterhosen.

8km und der Regen stopt... die Strasse laeuft entlang 'nem kurzem Strand bevor der Asphaltstreifen wieder im Tropischen Gruen verschwindet...und der feste Sand am Strand ist einfach ZU VERFUEHRERISCH!!
Da muss man doch glatt die Sau rauslassen... großes Grinsen





Wer schafft den engsten Kreis… fuer'n Bier, eh? glubsch











Genug jetzt…weiter nach Norden, der Bauch schmerzt noch vor Lachen…



Nach PK's Resort hoert der Teer auf...



ENDLICH…die erste Flussquerung auf'm Weg nach Bloomfield….hab' ich doch glatt die Stiefel vergessen? geschockt großes Grinsen





Hier ist einer mit mehr Grips…



…dafuer isser jetzt zwischen Knie und Bauchnabel klatschnass.
großes Grinsen großes Grinsen großes Grinsen Zunge raus Zunge raus


Und dann kommen die Steilstuecke…so steil, dass die irgendwann mal betoniert worden sind.

FNFAST und Glen sind vornan und verliert rapide an Geschwindigkeit...macht's noch nicht mal bis zum Knick, der die 2.Haelfte der Steigung verborgen hat.

Ich steck' direkt hintendran... "JEEEZ, mach Platz!!! Ich kann das Ding nicht halten!!"

Verzweifelt klatschen Glen's Stiefel beim immer schneller werdenden Rueckwaertspaddeln auf den Beton... das Vorderrad schleift, der Bremshebel sitzt hart am Lenker, weisse Knoechel.

Ich kriech' gerade eben so vorbei... er nagelt rueckwaerts in den gegenueberliegenden Graben.

"ZICKZACK....FAHR ZICKZACK!!!"

__________________
Cheers
pete
www.Austouring.com
20 Jahre Sattel - Gefluester

This post has been edited 1 time(s), it was last edited by glitch_oz: 07.10.2008 11:34.

07.10.2008 11:30 glitch_oz is offline Send an Email to glitch_oz Search for Posts by glitch_oz Add glitch_oz to your Buddy List
glitch_oz


images/avatars/avatar-79.jpg

Registration Date: 31.10.2006
Posts: 1,606

Auf Map anzeigen



Wohnort: Melbourne
Motorrad: Was den vollsten Tank hat

Level: 48 [?]
Experience: 7,512,605
Next Level: 8,476,240

963,635 points of experience needed for next level

Thread Starter Thread Started by glitch_oz
Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

Fahr mal Serpentinen auf 4m Breite geschockt geschockt
...danach gibt's auf jeder Seite 'nen tiefen Graben voll nassem Matsch.

Die Auto-Kupplung beisst sich fest, noch rollen wir...beim heftigen Richtungswechsel wird feste mitgepaddelt damit wir zumindest im Drehzahlkeller bleiben....IRGENDWAS, solang's nur furzt!!

Schweissbaeche rauschen… Flueche and Gebete rasseln gleichzeitig in den Helm, die Stiefel sind immer noch randvoll von der letzten Flussquerung..."Plain Jane" rutscht im letzten Atemzug ueber die obere Lippe !! clap hands 1 clap hands 1

"Team Honda" hat sich den ganzen Fez von unten betrachtet und hat sich gaenge-krachend im Drehlzahl-Orbit hochgeschnauft...mit nur'n paar mueden Zickzacks. geschockt

30km spaeter und gerade durch Bloomfield…FNFAST schmeisst wieder's Handtuch. Teufel



Diesmal dauert's laenger, die Sonne braet and die Feuchtigkeit haut die Socken weg...
Natuerlich wird wieder gepfriemelt...und diesmal stellen wir fest, dass der Zuendfunke fehlt.
Nach weiteren 20min funkt's aber wieder, hehhh??







…noch'n bisschen Spielerei am Vergaser, alle Kabel/ Steckverbindungen nachschauen…neue Kerze.

Dann tauschen wir den Gleichrichter und ECU mit denen von "Plain Jane" aus...und beide Bikes feuern beim ersten Kick.

Kopfschuettelnd geht's weiter nach Norden, die 35km zum Lions Den Pub, der einzigste Ansiedlung vor Cooktown, welches nochmal 35km weiter ist...

FNFAST wird FNSLOW....noch'ne Pause zwischendurch, dann zischt das erste Kalte die Gurgel runter.

Nix ist besser als'n spaetes Fruehstueck an 'nem stinkeheissen Tag, eh?
cool3





Noch 'ne Runde? Glen muss erstmal ueberlegen…fuer'n Sekundenbruchteil. big smile 2



Erst der 2. Tag und schon streckt eins der Bikes die Fluegel....langsam wird's zum Problem, der Spass kostet'n Haufen Zeit.

Zuendspule? Wir haben keine dabei...or Stator/ Lichmaschine....und da haben wir Ersatz.
Das gesamte Ding…. Deckel, neue Dichtung usw…aber das kostet Zeit.
Also schieben wir's vor uns her und machen's in Cooktown auf'm Camping Platz...da gibt's dann eventuell auch Hilfe, falls noetig.

Kurz vorm Versumpfen geht weiter großes Grinsen ....2 weitere Pausen zwischendurch, eine beim Black Mountain, 'nem seltsamen und urigen Haufen dicker Felsbrocken...sieht fast aus wie 'ne Halde im alten Ruhrpott.
Irgendwie eigenartig....






Die Nylonburg wird aufgestellt und eingeraeumt, dann geht's ans Schrauben.
Zwischendurch kommt der lokale Fischhaendler mit seinem Kuehlkombi vorbei und wir kaufen 2kg Garnelen, die netten Manager des Caravan Parks steuern 'n gefrorenes Brot dazu....Abendessen!!
top





Ein Tritt auf den Kicker und FNFAST is back in business!!

...aber das hatten wir vorher schon...morgen wird sich rausstellen, ob das Problem wirklich geloest ist.

Irgendwie fuehlt sich die Sache flau an…von hier ab wird's wild und wuest, Zivilisation bleibt zurueck and es geht ins echte Cape…

__________________
Cheers
pete
www.Austouring.com
20 Jahre Sattel - Gefluester
07.10.2008 11:38 glitch_oz is offline Send an Email to glitch_oz Search for Posts by glitch_oz Add glitch_oz to your Buddy List
asphalt asphalt is a male


images/avatars/avatar-1921.jpg

Registration Date: 18.01.2007
Posts: 934

Auf Map anzeigen



Wohnort: Wien Umgebung
Motorrad: DR650

Level: 44 [?]
Experience: 4,294,947
Next Level: 4,297,834

2,887 points of experience needed for next level

Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

glubsch respekt glubsch

__________________
Bis bald im Wald
Hans
07.10.2008 15:18 asphalt is offline Send an Email to asphalt Search for Posts by asphalt Add asphalt to your Buddy List
Pages (22): « previous 1 2 [3] 4 5 next » ... last » Tree Structure | Board Structure
Jump to:
Post New Thread Post Reply
Alpenbiker.eu » Gemeinschaft » Pete's Touren, Berichte und Bilder » STURM DER PIMPFE...3 Idioten, 3 Wochen ABENTEUER!!

Unterkunftsempfehlung:
Hotel Schwarzer Adler (Tannheim), Landhotel Albrecht (Missen-Wilhams),

Italien: Hotel Cristallo (Levico Terme)

Datenschutzerklärung:
Datenschutzerklärung